Gottesdienst

Sonntag: 10:00 Uhr und 13:00 Uhr

Wo du uns findest

Königsberger Str. 17, 56269 Dierdorf

Kontaktiere uns

Aktuelle Veranstaltungen.

Verschaffe Dir einen Überblick über unsere regelmäßigen und anstehenden Veranstaltungen. Wir würden uns freuen, Dich im GlaubensForum bald persönlichen kennenlernen zu dürfen.

So. 10:00 + 13:00 Uhr

Gottesdienst

Die Kindergottesdienste finden während des 10 Uhr- Gottesdienstes statt.

Do. 19:00 Uhr

Gebet

Juli 2024

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
Veranstaltungen für 1st Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für 2nd Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für 3rd Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für 4th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für 5th Juli
18:30 - 20:00

Jungschar

Veranstaltungen für 6th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für 7th Juli
10:00

1. Gottesdienst

GlaubensForum Dierdorf
13:00

2. Gottesdienst

GlaubensForum Dierdorf
Veranstaltungen für 8th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für 9th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für 10th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für 11th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für 12th Juli
18:30 - 20:00

Jungschar

Veranstaltungen für 13th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für 14th Juli
10:00

Gottesdienst

GlaubensForum Dierdorf
Veranstaltungen für 15th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für 16th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für 17th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für 18th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für 19th Juli
18:30 - 20:00

Jungschar

Veranstaltungen für 20th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für 21st Juli
10:00

Gottesdienst

GlaubensForum Dierdorf
Veranstaltungen für 22nd Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für 23rd Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für 24th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für 25th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für 26th Juli
18:30 - 20:00

Jungschar

Veranstaltungen für 27th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für 28th Juli
10:00

Gottesdienst

GlaubensForum Dierdorf
Veranstaltungen für 29th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für 30th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für 31st Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für 2nd August
18:30 - 20:00

Jungschar

Veranstaltungen für 4th August
10:00

Gottesdienst

GlaubensForum Dierdorf

Besuche auch unsere Lokal- Kirche in Hümmerich

Gemeinschaft | Austausch | Kinderprogramm

Jeden letzten Sonntag im Monat um 10:30 Uhr treffen wir uns im Dorfgemeinschaftshaus in Hümmerich im kleinen, familiären Rahmen um Gottesdienst zu feiern.
Bei Fragen wende Dich gerne an Eduard Rempel (Tel.: 016092438108)

Wer wir sind und was uns ausmacht.

Unser Glaubensbekenntnis
Unsere Vision
Unsere Leitung

Als Christen glauben wir an Gott, den Vater, an Christus Jesus, seinen Sohn und an den Heiligen Geist – an den Dreieinen Gott. Nachfolgend unser detailliertes Bekenntnis:

Wir bekennen uns

  • zur Allmacht und Gnade Gottes, des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes in Schöpfung, Offenbarung, Erlösung, Endgericht und Vollendung.
  • zur göttlichen Inspiration der Heiligen Schrift, ihrer völligen Zuverlässigkeit und höchsten Autorität in allen Fragen des Glaubens und der Lebensführung.
  • zur völligen Sündhaftigkeit und Schuld des gefallenen Menschen, die ihn Gottes Zorn und Verdammnis aussetzen.
  • zum stellvertretenden Opfer des menschgewordenen Gottessohnes als einziger und allgenugsamer Grundlage der Erlösung von der Schuld und Macht der Sünde und ihren Folgen, zur Rechtfertigung des Sünders allein durch die Gnade Gottes aufgrund des Glaubens an Jesus Christus, der gekreuzigt wurde und von den Toten auferstanden ist.
  • zum Werk des Heiligen Geistes, welcher Bekehrung und Wiedergeburt des Menschen bewirkt, im Gläubigen wohnt und ihn zur Heiligung befähigt.
  • zum Priestertum aller Gläubigen, die die weltweite Gemeinde bilden, den Leib, dessen Haupt Christus ist, und die durch seinen Befehl zur Verkündigung des Evangeliums in aller Welt verpflichtet ist.
  • zur Erwartung der persönlichen, sichtbaren Wiederkunft des Herrn Jesus Christus in Macht und Herrlichkeit; zum Fortleben der von Gott gegebenen Personalität des Menschen; zur Auferstehung des Leibes zum Gericht und zum ewigen Leben der Erlösten in Herrlichkeit.

Unsere Vision als die Gemeinde Jesu ist es, dass jedes Mitglied in die von Gott vorgesehene Berufung hineingeführt wird, um zur vollkommenen Reife Jesu heranzuwachsen und die Ernte einzufahren, sodass sein Reich vor Ort gebaut wird.

Nachdem Jesus seinen Dienst beendete, berief Er die Apostel in Jerusalem dazu auf den Heiligen Geist zu warten. Dieser sollte sie mit Kraft und Gaben ausstatten, um seinen Dienst auf der Erde fortzuführen. Diese gründeten an Pfingsten die Gemeinde Jesu, die bis zu seiner Wiederkunft zu Folgendem berufen ist: die Botschaft der Erlösung, des Reiches Gottes und des Gerichts in aller Welt zu verkündigen, denen, die auf Jesu Ruf hören und Ihm nachfolgen zu taufen, die Lehre Jesu und der Apostel weiterzugeben und in der heiligen Berufung zu wandeln, die Er für jeden einzelnen vorgesehen hat.

Als Gemeinde sind wir der lebendige Beweis auf Erden, dass Gott existiert und heute noch wirkt. Die Liebe Gottes in uns und die Einheit im Geist, gleichwie der Vater und der Sohn eins sind, sind die Zeichen an denen die Welt erkennt, dass wir seine Nachfolger sind. Diese Liebe und Einheit kommt dadurch zustande, dass jeder Christ im Geiste wandelt, sich selbst verleugnet und das Wort Gottes in der Gemeinschaft der Heiligen gepredigt und ausgelebt wird. Hinzu verspricht Jesus, dass übernatürliche Gaben, Zeichen und Wunder die Gemeinde begleiten werden, welche zur Bestätigung der Botschaft und Auferbauung der Gemeinde dienen.

Es gibt die weltweite Gemeinde, vereint durch den Geist und das Evangelium. Gleichzeitig gibt es die örtliche Gemeinde: eine Gruppe von Menschen, die zuerst nach dem Reich Gottes und seiner Gerechtigkeit trachten, das Leben miteinander teilen und das Licht in der dunklen Welt sind. Diese Ortsgemeinde wird auch mit einem Leib verglichen, welcher nur funktioniert, wenn alle Glieder an ihrem Platz sind und ihre Aufgabe erfüllen. Die Mitglieder der Gemeinde werden vom Heiligen Geist begabt und angetrieben, und sind von Ihm, sowie voneinander, genauso abhängig, wie Glieder des Körpers. Die einzelnen Aufgaben erhält das Mitglied durch göttliche Berufung, welche im Geist erkannt wird, von der Gemeinde bestätigt und in der Praxis der Anker der Gewissheit ist, auch wenn Dinge nicht immer in Gänze reibungslos verlaufen.

Wenn der Leib in seiner Berufung lebt und funktioniert, werden die einzelnen Mitglieder durch die Begabungen und Berufungen in die Reife Jesu geführt; der Maßstab unseres Wachstums. Das christliche Leben wird mit einer Rebe an einem Weinstock verglichen. Es gibt Reben die Frucht tragen, und andere die dies nicht tun. Wir als Nachfolger Jesu und als Gemeinde sind berufen viel Frucht zu bringen, damit der Vater verherrlicht wird. Weiter steht in der Bibel, dass wir einander im Glauben und in Werken anspornen sollen, welches auch wieder von Wachstum spricht. Somit ist dies auch unsere Vision. Wir wollen, dass jeder für seine Berufung in der Gemeinde ausgebildet und gefördert wird, sodass wir geistlich säen und viel Frucht ernten können. Damit dies gelingt, tragen die geistlich reiferen die Verantwortung für die jüngeren und schwächeren im Glauben. Keiner kann sich entziehen, denn wenn ein Glied fehlt, hinkt der ganze Körper. Gemeinde ist eine verbindliche Gemeinschaft, vereint im Geist, in der Liebe zueinander und der Vision.

Mit dieser Vision wollen wir das Reich unseres Königs bauen und erweitern, sodass Sein Reich komme und Sein Wille geschehe, wie im Himmel so auch bei uns in Dierdorf und Umgebung.

Johann Hildebrandt

Johann Hildebrandt

Gemeindeleitung | Ältester

jhildebrandt@glaubensforum-dierdorf.de
Tel.: 0151 11152872

Sergei Eck

Sergei Eck

Gemeindeleitung | Ältester

seck@glaubensforum-dierdorf.de
Tel.: 0151 11152872

Samuel Wolthaus

Samuel Wolthaus

Gemeindeleitung | Ältester

swolthaus@glaubensforum-dierdorf.de
Tel.: 0151 11152872

Unsere Gruppen.

Neben unseren regelmäßigen Gottesdiensten treffen wir uns darüberhinaus auch in kleineren Gruppen. Du bist herzlich eingeladen vorbeizuschauen (und zu bleiben).

Glühwürmchen (4-5 Jahre)

Jeden Sonntag während des Gottesdienstes treffen Sich unsere Glühwürmchen.

Abenteuerkids (6-7 Jahre)

Entdecke jeden Sonntag (während des Gottesdienstes) neue Abenteuer in und aus der Bibel. Komm mit!

Bibelentdecker (8-9 Jahre)

Unsere Bibelentdecker gehen jeden Sonntag während des Gottesdienstes auf Entdeckungstour durch die Bibel.

Jungschar (10-12 Jahre)

Du bist herzlich eingeladen mit anderen jungen Menschen Gott zu erleben und eine tolle Gemeinschaft zu erleben.Wir treffen uns jeden Freitag um 18:30 Uhr im Gemeindehaus in Dierdorf.

Teeny (13-15 Jahre)

Du bist herzlich eingeladen mit anderen jungen Menschen Gott zu erleben und eine tolle Gemeinschaft zu erleben. Wir treffen uns jeden Freitag um 18:30 Uhr im Gemeindehaus der Ev. Kirchengemeinde Anhausen (Mittelstraße 24, 56584 Anhausen)

Jugend (ab 16 Jahre)

Du bist herzlich eingeladen mit anderen jungen Menschen Gott zu erleben und eine tolle Gemeinschaft zu erleben. Wir treffen uns jede Woche Freitag um 19 Uhr.

Young Generation (ab 23 Jahre)

… ist eine Gruppe junger Erwachsener ab 23 Jahre.

Hier findest du echte Gemeinschaft, ehrlichen Austausch über den Glauben und verschiedene Themen rund um das Leben mit Gott. Die Abende sind mit Thema, Lobpreis, Gebet und gutem Essen gefüllt.
Außerdem gibt es immer wieder verschiedene Freizeitangebote. Wir wollen uns gegenseitig ermutigen und gemeinsam im Glauben wachsen, damit wir Gott immer ähnlicher werden.

Unsere Treffen finden immer die ersten drei Samstage im Monat um 19 Uhr  im Gemeindehaus / 1.Obergeschoss  Jugendraum statt.

Wir laden dich herzlich ein vorbeizukommen.

Bei Fragen melde dich gern bei: Caroline Dik (015128704331)

 

Hauskreise

Unser Wunsch ist es, dass sich jeder, neben den regelmäßigen Veranstaltungen in der Gemeinde, auch in kleinem Kreis mit Geschwistern trifft und den Austausch sucht. Melde Dich gerne bei unserer Gemeindeleitung, wir sorgen dafür, dass Du einen passenden Hauskreis findest.

Projekt Schattentöchter e.V.

Seit 2017 setzt sich Projekt Schattentöchter e.V. gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution ein. Dabei wird Aufklärungs – und Öffentlichkeitsarbeit geleistet, Betroffene beim Ausstieg begleitet und unterstützt und Präventivarbeit geleistet, um Frauen davor zu schützen, in die Prostitution zu gelangen.

Projekte.

Unser Wunsch und Anliegen ist es, Menschen in Ihre Berufung zu führen und sie auf diesem Weg zu unterstützen. Somit werden immer wieder neue Projekte ins Leben gerufen, die wir gerne unterstützen und auch Dir hier vorstellen möchten.

Du hast noch Fragen?
Schreib uns gern.

Kontaktformular

Häufig gestellte Fragen.